Wohin soll's gehen?

Die zentrale Frage die man sich vor Beginn einer Weltreise stellt, ist, welche Kontinente und Länder man bereisen möchte. Wenn du auch mit dem Fernweh-Virus infiziert bist, dann kannst du nachvollziehen wie schwierig es ist auf der Weltkarte Länder zu benennen, welche man besuchen möchte. Denn am liebsten würde man alles sehen. Wir haben uns nach langem Überlegen dazu entschieden, den Schwerpunkt unserer Reise auf Südamerika und Asien zu legen.

 

Natürlich ist das zur Verfügung stehende Budget ebenfalls ein wichtiges Kriterium, um die Reise sowie die Schwerpunkte zu planen und festzulegen. So sind beispielsweise Australien und Nordamerika wesentlich teurer als Südamerika, Afrika oder Asien. Ebenfalls ausschlaggebend für die Höhe der Ausgaben ist der Komfort bwz. Lebensstil, welcher du auf deiner Reise pflegst. Vor allem beim Essen, bei speziellen Ausflügen und bei der Wahl der Unterkunft kannst du Geld sparen. 

 

Für unsere Weltreise rechnen wir mit einer monatlichen Belastung über CHF 1'500.00 (oder ca. 1'200.00 Euro) pro Person. Die Flugkosten sind darin jedoch nicht enthalten.